Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung und Datenverarbeitung auf www.gfo.com.pl

&1.
Allgemeine Informationen

  1. 1. Der Betreiber der Website www.gfo.com.pl ist Danziger Fensterfabrik GmbH (Gdańska Fabryka Okien Sp. z o.o.), mit Sitz in 80-392 Danzig, Słupskastr. 54. Die Gesellschaft wurde im polnischen Landesgerichtsregister, das von der VII Wirtschaftsabteilung des Amtsgerichts Danzig-Norden in Danzig geführt wird, unter folgenden Nummern eingetragen: KRS-Nummer 0000117371 (Landesgerichtsregister-Nr.), NIP-Nummer: PL5832784641 (Steuer-IdNr.), REGON-Nummer: 192745171 (USt – IdNr.).
  2. 2. Der Personaldatenbetreiber der o.g. Website ist Danziger Fensterfabrik GmbH (Gdańska Fabryka Okien Sp. z o.o.), mit Sitz in 80-392 Danzig, Słupskastr. 54. Die Gesellschaft wurde im polnischen Landesgerichtsregister, das von der VII Wirtschaftsabteilung des Amtsgerichts Danzig-Norden in Danzig geführt wird, unter folgenden Nummern eingetragen: KRS-Nummer 0000117371 (Landesgerichtsregister-Nr.), NIP-Nummer: PL5832784641 (Steuer-IdNr.), REGON-Nummer: 192745171 (USt – IdNr.).
  3. 3. Die Website gewinnt und speichert Informationen über Nutzer wie folgt:
  • beim freiwilligen Ausfüllen von Kontaktformularen mit Informationen wie Vor- und Nachname, Gesellschaftsname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer;
  • beim Speichern von Cookies auf Endgeräten;
  • beim Sammeln der www-Logdateien vom Hostbetreiber Nazwa.pl S.A., der unter www.nazwa.pl funktioniert.

&2.
Informationen in Kontaktformularen.

  1. Die Website speichert die freiwillig von Nutzern angegebenen Informationen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gemäß.
  2. Die Website kann überdies Informationen über Verbindungs-Parameter speichern (Zeitpunkt, IP-Adresse).
  3. Daten in Formularen sind vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben.
  4. Die in Formularen angegebenen Daten bilden keine Sammlung von potenziellen Kunden.
  5. Die in Formularen freiwillig angegebenen Daten werden nur dann verarbeitet, wenn es Funktion des Kontaktformulars entspricht, z.B. um einen Kostenvoranschlag anzugeben oder geschäftlich in Verbindung zu treten. Die Daten werden weiter nicht verarbeitet oder veröffentlicht.
  6. Nach Prozessbeendigung werden die Daten unwiederbringlich gelöscht. Der ganze Kundendienst Prozess wird aufgrund einer in unserer Firma eingeführten Informationssystems-Verwaltung erfolgen, die der Personaldatenverarbeitung beim direkten Verkauf dient.

&3.
Informationen über Cookies.

  1. Die Website verwendet Cookies.
  2. 2. Cookies sind Daten (insbesondere in Form der Textdateien), die auf Endgeräten der Nutzer gespeichert werden und beim Nutzen der Webseiten verwendet werden. Cookies haben einzigartige Nummern und beinhalten normalerweise Informationen über Namen der Webseite, aus der sie kommen und über Speicherungsdauer auf einem Gerät;
  3. Der Website-Betreiber trägt Cookies ins Endgerät des Nutzers ein und hat Zugang zu ihnen;
  4. Cookies werden zu folgenden Zwecken verwendet:
    • Bildung der Statistiken, die verstehen helfen, wie die Website von Nutzern verwendet wird, was uns ermöglicht, die Website-Struktur und ihren Inhalt zu verbessern;
    • Erhaltung von einer Benutzer-Sitzung (im Fall wenn sich der Nutzer eingeloggt hat), dank der Nutzer jedes Mal erneut Login und Passwort nicht eintragen muss;
    • Bestimmung des Nutzer-Profils, um an Nutzer angepasste Werbungsinhalte darzustellen.
  5. Diese Website verwendet prinzipiell zwei Arten von Cookies: „Session Cookies“ und „Persistent Cookies“. „Session Cookies“ sind temporäre Dateien, die auf Endgerät des Nutzers bis zum Ausloggen, Verlassen der Webseite oder Schließen des Internetbrowsers gespeichert werden. „Persistent Cookies“ werden für die in Cookies Parametern festgesetzte Dauer auf Endgerät gespeichert (normalerweise 30 Tage) oder bis sie vom Nutzer gelöscht werden.
  6. In der Regel lässt Software, mithilfe dem Webseiten durchsucht werden (Internetbrowser), Speicherung von Cookies auf Endgerät des Nutzers zu. Die Nutzer können diese Einstellungen ändern. Der Browser ermöglicht es, Cookies zu löschen. Es ist auch möglich, Cookies automatisch zu blockieren. Weitere Informationen zum Thema finden Sie im Hilfe- oder Dokumentations-Ordner Ihres Browsers.
  7. Beschränkungen bei der Verwendung von Cookies können Einfluss auf manche Funktionen der Webseiten haben.
  8. Die vom Nutzer auf Endgerät gespeicherten Cookies werden auch vom Partner verwendet – die Fa. Google Inc. Es wird deswegen empfohlen, die Datenschutzpolitik dieser Firma kennenzulernen Google-Datenschutzerklärung
  9. 9. Cookies können von Werbenetzwerken verwendet werden (insbesondere vom Google-Netzwerk), um an Nutzer angepasste Werbungen darzustellen. Zu diesem Zweck können Informationen über Online Navigationsweg des Nutzers oder über Dauer der Durchsuchung einer Webseite gespeichert werden.
  10. 10. Im Rahmen der Informationen über Nutzervorzüge, die vom Werbenetzwerk Google gespeichert werden, kann Nutzer die Informationen aus Cookies mithilfe Google Einstellungen für Werbung durchsuchen und bearbeiten.
  11. 11. Cookies werden für die Dauer von 30 Tagen gespeichert, seit sie zum letzten Mal auf Browser des Nutzers gespeichert worden sind.

&4.
Logdateien.

  1. Informationen über gewisses Verhalten der Nutzer werden auf Serverschicht eingeloggt. Diese Daten dienen nur Verwaltung der Website und versichern möglichst effektive Ausführung von Hosting-Leistungen.
  2. 2. Die von Nutzern durchsuchten Ressourcen werden von URL-Adressen identifiziert. Darüber hinaus können die Folgenden gespeichert werden:
    a. Zeitpunkt, an dem eine Anfrage angekommen ist,
    b. Zeitpunkt, an dem eine Antwort verschickt wurde,
    c. Name der Kundenstation – Identifizierung, die durch HTTP-Protokoll realisiert wird,
    d. Informationen über Fehler, die bei Realisierung von einer HTTP-Transaktion aufgetreten sind,
    e. URL-Adresse der Webseite, die Nutzer zuvor durchsucht hat (Referer Link) – wenn Übergang zur Website mithilfe eines Verweises erfolgte,
    f. Informationen über Browser des Nutzers,
    g. Informationen über IP-Adresse.
  3. Die o.g. Daten werden nicht mit konkreten Personen assoziiert, die Webseiten durchsuchen.
  4. Die o.g. Daten werden für die Website-Verwaltung benutzt.

&5.
Datenveröffentlichung

  1. Daten werden nur in gesetzlich zugelassenen Rahmen an Dritte weitergegeben.
  2. Daten, die Identifizierung einer natürlichen Person ermöglichen, können nur mit Erlaubnis dieser Person veröffentlicht werden.
  3. Der Server-Betreiber kann dazu verpflichtet sein, die von Websites gespeicherten Informationen an berechtigte Organe auf gesetzlichen Grundlagen weiterzugeben.

&6.
Widerrufen der Zustimmung für Cookies

Um keine Cookies zu erhalten, soll man die Browser-Einstellungen ändern. Wir behalten uns vor, dass Deaktivierung von Cookies, die für Bestätigungs- und Sicherheitsprozesse unbedingt sind sowie die Nutzervorzüge aufrechterhalten, Nutzung der Webseite beeinträchtigen oder sogar unmöglich machen kann